GCL-A Handzahnradwagen

Kurze Beschreibung:

ITA Handträgerkatzen werden auch Handträgerkatzen genannt, die sich in zwei Typen unterteilen: Hand-Getriebewagen und Hand-Laufwagen. Der manuelle ITA-Getriebeträgerwagen wird durch ein Armband angetrieben, und der manuelle ITA-Getriebeträgerwagen wird durch manuelles Schieben schwerer Gegenstände angetrieben. Der Abstand zwischen den Spurkränzen kann entsprechend der Breite der I-Träger-Spur eingestellt werden. Der Kettenzug wird unter dem Handlaufwagen ITA zu einem manuellen Hebe- und Transportwagen aufgehängt, der schwere Gegenstände schnell und frei bewegen kann.


Produktdetail

Produkt Tags

Produktinformationen

ITA Handträgerkatzen werden auch Handträgerkatzen genannt, die sich in zwei Typen unterteilen: Hand-Getriebewagen und Hand-Laufwagen. Der manuelle ITA-Getriebeträgerwagen wird durch ein Armband angetrieben, und der manuelle ITA-Getriebeträgerwagen wird durch manuelles Schieben schwerer Gegenstände angetrieben. Der Abstand zwischen den Spurkränzen kann entsprechend der Breite der I-Träger-Spur eingestellt werden. Der Kettenzug wird unter dem Handlaufwagen ITA zu einem manuellen Hebe- und Transportwagen aufgehängt, der schwere Gegenstände schnell und frei bewegen kann.
ITA GCL-A Hand-Getriebewagen ist mit einem Antriebsrad und einem Abtriebsrad ausgestattet. Das Zahnrad wird von einem Armband angetrieben, um das Antriebsrad zum Drehen anzutreiben. ITA GCL-A Hand-Getriebe-Trägerkatze läuft auf der Unterkante der I-Träger-Schiene und wird oft mit einem Kettenzug oder einem kleinen Elektrozug verwendet.

Merkmale:

1. ITA GCL-A Handzahnradwagen ist sicher in der Anwendung und wartungsfreundlich.
2. ITA GCL-A manueller Getriebeträgerwagen hat eine kompakte Struktur und eine kleine Installationsgröße.
3. Der Radabstand des manuellen Getriebeträgerwagens ITA GCL-A ist bequem einzustellen und für eine Vielzahl von I-Trägern geeignet.
4. Die linke und rechte Wandplatte des manuellen Getriebewagens ITA GCL-A sind durch Scharniere verbunden. Unter Einwirkung der Schwerkraft kann die Höhe automatisch angepasst werden, um die vier Räder gleichmäßig zu belasten.
4. ITA GCL-A manueller Getriebeträgerwagen hat eine hohe Übertragungseffizienz und eine geringe Handzugkraft. Und es kann Kurven mit kleinerem Wendekreis befahren.

Aufgrund der oben genannten vielfältigen Eigenschaften werden die manuellen ITA GCL-A-Getriebeträgerwagen häufig in Fabriken, Bergwerken, Docks, Lagerhallen, Baustellen usw. eingesetzt und werden auch zur Installation von Maschinen und Geräten und zum Heben von Gütern verwendet.ITA GCL-A Hand-Getriebewagen eignen sich besonders für den Einsatz an Orten ohne Stromversorgung.

GCL-A Getriebewagen

Kapazität (t)

I-Träger Breite (mm)

NW (kg)

1

68-100

7.7

2

94-124

9.2

3

116-140

16

5

142-180

30

10

142-180

76


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns